Adler RaumRegionMensch

Raumplanung ist die vorausschauende Gestaltung eines Gebietes zur Gewährleistung der bestmöglichen Nutzung und Sicherung des Lebensraumes unter Bedachtnahme aller relevanten Rahmenbedingungen.

In der Vergangenheit wurde darunter vor allem die Erstellung und Änderung von Flächenwidmungs- und Bebauungsplänen verstanden.

Raumplanung, wie wir diese Aufgabe verstehen, geht aber weit darüber hinaus und beinhaltet alle Maßnahmen auf der Ebene einer Gemeinde, die zur Erhaltung oder Verbesserung des ge-samten Lebensraumes beitragen.

Neben der Erstellung und Änderung von örtlichen Raumordnungsprogrammen, Entwicklungskonzepten, Flächenwidmungsplänen und Bebauungsplänen verstehen wir darunter auch folgende Aufgaben:

  • Nutzungs- und Gestaltungskonzepte für Siedlungsgebiete

  • Gemeindeentwicklung

  • Gestaltung, Planung und Nutzung öffentlicher Räume

  • Zentrumsgestaltung

  • Nachverdichtung

  • Ortsbildgutachten

  • Verbesserung der Lebensqualität

  • Sicherung der Nachhaltigkeit

  • Soziale Daseinsvorsorge im ländlichen Raum

  • Beteiligungsprozesse

  • Umweltverträglichkeitserklärungen

  • Umweltverträglichkeitsprüfungen

  • Strategische Umweltprüfung